Eröffnung Hundefreilauffläche

Die Stadtgemeinde Steyregg ist dem Wunsch vieler Steyregger:innen nachgekommen und eröffnet zwischen der B3 und dem Sportplatz (Badesee Steyregg) eine eingezäunte Hundeauslaufzone.

 

Bewegung für Vierbeiner 
Genügend Bewegungsfreiheit und Kontakte zu Artgenossen sind Grundvoraussetzungen für die artgerechte Haltung von Hunden. Die Hundezone soll ein friedvolles Miteinander von Hunden und Menschen schaffen. So können die Vierbeiner frei herumlaufen, spielen und toben. Dabei entsteht ein wichtiger, sozialer Treffpunkt für Mensch und Tier. 

 

Regeln in der Hundezone
Die Gemeinde Steyregg weist darauf hin, dass auch in einer Hundefreilaufzone der/die Hundehalter:in für sein/ihr Tier verantwortlich sei und dieses jederzeit unter Kontrolle haben müsse. Auch der Hundekot sowie diverse Müll- und Zigarettenabfälle sind bitte von dem/der Hundehalter/in zu entsorgen.

30. Juni 2022