Bürgerbeteiligungsprojekt 2. Teil Errichtung von Photovoltaikanlagen auf gemeindeeigenen Gebäuden

Da der 1. Teil des Bürgerbeteiligungsprojektes mit der Errichtung einer 30 KWP Anlage am Dach des Bauhofes erfolgreich angelaufen ist, wird nun der 2. Teil mit dem Aufbau von PV Anlagen mit insgesamt 125 KWp auf den Dächern der Kindergärten Steyregg und Plesching sowie der Volks- und Informatik Mittelschule gestartet.

 

Interessierte Bürger haben nun die Möglichkeit sich mit € 1.000.- bis 7.000.- an dieser Anlage zu beteiligen. 

Auskünfte bezüglich des Bürgerbeteiligungsmodelles erhalten Sie auch am Stadtamt zu den Öffnungszeiten: 
Ing. Peter Meisinger, +43 732 / 640 155-80, peter.meisinger@steyregg.at 

4. Mai 2018
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK