Aktion „SICHERER SCHULWEG“

Vielen lieben Dank an alle Eltern, Schüler und Lehrer für die Unterstützung in den letzten drei Tagen.

 

Unsere „mobilen Verkehrsschilder“ haben viele positive Rückmeldungen von den Schulbusfahrer*innen, Lehrer*innen, aber auch von den Eltern gesammelt, obwohl – oder vielmehr gerade weil - die Kirchengasse an den ersten drei Schultagen in der Früh gesperrt war.

 

Wir hoffen nun, dass die Eltern dieses positive Erlebnis im Sinne der Sicherheit ihrer Kinder mit in das laufende Schuljahr nehmen und ihre Kinder auch weiterhin auf dem Pfarrparkplatz bzw. auf dem Meierhof-Parkplatz aussteigen und die restlichen Meter bis zum Schulzentrum zu Fuß bewältigen lassen.

 

Dies wäre unser wünschenswertes Ergebnis dieser Aktion, um den Schüler*innen ein sicheres Bewegen auf dem Schulgelände zu ermöglichen ohne der bisher üblichen, gefährlichen Mischung aus Riesenparkplatz und Rallyestrecke (unkoordiniertes Zu- und Abfahren, Reversieren, Halten bzw. Parken nach Belieben) begegnen zu müssen.

25. August 2017
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK