2. Phase der Brückensanierung startet

Am 10. Juli 2017 startet die 2. Bauphase für die im Jahr 2016 gestartete Sanierung der Steyregger Brücke, die während der heurigen Sommerferien fertiggestellt werden soll. Der Baustellenbereich betrifft die Brückenflächen an der donauabwärtigen Seite und hat auf den Straßenverkehr folgende Auswirkungen:

 

- Sämtliche Verkehrsbeziehungen auf der Steyregger Seite werden wieder über einen provisorischen Kreisverkehr abgewickelt (siehe Plan als Download).

- Auf der Brücke wird der Verkehr einstreifig in jede Richtung geführt.

- Von Linz kommend wird der stadtauswärts fahrende Verkehr auf einen Fahrstreifen reduziert und über den Mittelstreifen verschwenkt.

- Der Rad- und Fußgängerverkehr erfolgt ausschließlich über den donauaufwärtigen, im Vorjahr neu errichteten Geh- und Radweg (siehe Bild).

 

Sofern keine extremen Schlechtwetterphasen das Fortschreiten der Bauarbeiten behindern, soll die Sanierung der Steyregger Brücke bereits mit dem Ende der Sommerferien abgeschlossen sein.

19. Juni 2017
Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK